My Airport

Nach einer kürzeren Bauzeit als der neue Flughafen in Berlin, wurde der „Oliver Lesiecki International Airport“ im Juli 2017 eröffnet.

Mein Flughafen ist ein kleiner, aber internationaler Airport. Er hat ein Terminal mit total 9 Gates, davon vier direkt am Gebäude und fünf, welche mit dem Bus erreichbar sind. Für Starts und Landungen gibt es nur eine Piste, die Piste 15/33.

Der Airport ist ein reiner Fantasie-Flughafen und soll keinen echten Flughafen darstellen. Er steht in der Schweiz und ist ein beliebtes Ziel bei Urlaubern.

Foto 29.03.18, 23 21 41

Das Hauptgebäude ist aus einer Kartonschachtel gebaut. Oben drauf ist ein zweites Element aus Karton gebaut, an dem auch die Zuschauerterasse angrenzt. Der Teil mit der Zuschauerterasse, ist ein bisschen dem Dock B in Zürich abgeschaut. Die Gates A1, A2 und B1 sind original Gates von Herpa. Auf den Fotos sind zum Teil noch die alten Gates zu sehen, welche mit einem Metallhaken improvisiert waren. Die Gates B2 bis B5 im rechten Teil des Flughafens, so wie C1 und C2 im linken Bereich, sind mit Bustransfer vom Terminal aus zu erreichen. Der erste Tower wurde aus einer Nespresso-Kapsel und einem Strohhalm gebaut, dieser wurde in der Zwischenzeit abgerissen und durch den Tower von Herpa ersetzt. Die Vorfeldbemalung ist nicht ganz originalgetreu, sondern Freihand gezeichnet und gepinselt.

Im linken Bereich des Airports befindet sich seit März 2018 ein Hangar der „OL Technics“. Hier können kleinere Reperaturen an Flugzeugen durchgeführt werden. Wir sind auch zertifiziert, um A- und C-Checks an Kurz- und Mittelstreckenjets durchzuführen.

Der Airport ist auch auf Instagram vertreten, schau vorbei: oliverlesieckiairport.


Tutorials – Hilfe zu deinem individuellen Flughafen

Tutorial: Standplätze


Die letzten News zum Airport

MyAirport: News, News und noch mehr News
MyAirport: Renovation abgeschlossen
MyAirport: CSeries sind da!
MyAirport: Neue Standplätze und A340


Air Baltic

Destinationen:
– Riga (Mo, Di, Do, Sa)

Seit März 2018 fliegt Air Baltic vier mal pro Woche in die lettische Hauptstadt Riga. Air Baltic ist aktuell die einzige Airline, die einen Bombardier CS300 einsetzt.

Foto 02.04.18, 20 23 24


Air Canada

Destinationen:
– Vancouver (Do, Sa)

Seit Sommerflugplan 2018 kommt auch Air Canada an unseren Airport. Mit einer Boeing 787-8 geht es zwei mal pro Woche nach Vancouver.


Air China

Destinationen:
– Peking (Mi, Sa)

Seit dem Winterflugplan 2017 bietet Air China einen Flug nach Peking an. In die chinesische Metropole geht es jeweils am Mittwoch und Samstag mit einer Boeing 787-9. Die Flüge nach China werden an den A-Gates abgefertigt.


AeroMexico

Destinationen:
– Mexico City (Di, Fr)

Mit einer modernen Boeing 787-8 geht es zwei mal pro Woche nach Mexico City. Die Flüge von AeroMexico werden seit Sommerflugplan neu am Gate B1 abgefertigt.

AeroMexico


Austrian Airlines

Destinationen:
– Innsbruck (Mo, Do) – Dash 8
– Salzburg (Di, Fr, Sa) – Dash 8
– Wien (Mo, Di, Fr, Sa, So) – B767

Austrian verbindet den Airport mit Österreich. Die Hauptstadt ist das ganze Jahr eine Reise wert. Wegen der grossen Beliebtheit wird eine Boeing 767 eingesetzt. Seit dem Sommerflugplan 2018 sogar fünf mal pro Woche. Ebenfalls neu seit dem Sommerflugplan ist, dass Austrian mit einer Dash 8 Verbindungen nach Innsbruck und Salzburg anbietet.

Austrian


Edelweiss

Destinationen:
– Buenos Aires (Fr) – A340
– Havanna (Mo, Do) – A330
– Punta Cana (Di, Sa) – A330

Mit dem Ferienflieger geht es direkt in die Karibik! Mit einem Airbus A330 werden Havanna auf Cuba und Punta Cana in der Dominikanischen Republik angeflogen. Mit einem Airbus A340 wird seit Januar 2018 auch Buenos Aires in Argentinien bedient. Da steht das nächste Abenteuer garantiert vor der Türe.

Edelweiss


Emirates

Destinationen:
– Denpasar via Dubai (Do)
– Dubai (Mittagsflug) (Mo, Mi, So) – A380
– Dubai (Abendflug) (Di) – B777

Emirates besucht uns drei mal in der Woche mit dem Airbus A380! Mit diesem wird drei mal pro Woche Dubai angeflogen. Der Dubai Flug am Dienstag wird mit einer Boeing 777 durchgeführt. Am Donnerstag bietet Emirates einen Flug auf die indonesische Insel Bali an. Dieser Flug geht ebenfalls via Dubai und wird mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt.

Emirates


Etihad Airways

Destinationen:
– Abu Dhabi (Mi, Sa)

Seit Februar 2018 bedient Etihad die Strecke nach Abu Dhabi mit einer Boeing 787-9. Zu beginn ging es ein mal pro Woche nach Abu Dhabi. Ab Sommerflugplan 2018 kommt ein zweiter Flug am Samstag dazu.

Foto 10.04.18, 21 42 08


Eurowings

Destinationen:
– Düsseldorf (Mi, Fr)
– Mallorca (Di, Do, Sa)

Seit November 2017 fliegt Eurowings zwei mal pro Woche nach Düsseldorf. Seit Sommerflugplan 2018 geht es drei mal pro Woche nach Mallorca. Auf beiden Strecken wird ein Airbus A320 eingesetzt.

Foto 20.01.18, 12 55 44


Hawaiian

Destinationen:
– Honolulu via Los Angeles (So)

Hawaiian Airlines ist einer der exotischsten Besucher an unserem Airport. Mit einem Airbus A330 wird einmal pro Woche Honolulu (via Los Angeles) angeflogen.


Iberia

Destinationen:
– Madrid (Mo, Do, Sa)

Mit Iberia geht es auf direktem Weg in die Hauptstadt Spaniens – Madrid! Die Spanier setzen dazu einen Airbus A321 ein. Iberia bietet diesen Flug seit Dezember 2017 an, bisher 3 mal pro Woche.

Foto 10.02.18, 14 26 29


Icelandair

Destinationen:
– Keflavik (Mo, Mi, Fr, Sa)

Seit Sommerflugplan 2018 geht es gleich vier mal pro Woche nach Island. Icelandair fliegt zum Flughafen Keflavik mit einer Boeing 757-200.

Icelandair


KLM

Destinationen:
– Amsterdam (Mo, Di, Mi, Fr, Sa, So)

Es gibt viele Gründe nach Amsterdam zu reisen. Für einen Besuch der Stadt, einen Aufenthalt am Flughafen Schiphol oder einfach zum Umsteigen auf eine der vielen KLM Verbindungen in die weite Welt hinaus. Deshalb bietet KLM sechs mal pro Woche einen Flug nach Amsterdam an. Eingesetzt wird eine Boeing 737-800.


LOT

Destinationen:
– Warschau (Mo, Sa)

LOT holt sich das Monopol auf die Strecke nach Warschau, nach dem Swiss die Destination aufgibt. Seit Dezember 2017 geht es zwei mal pro Woche mit einer Boeing 787 in die Hauptstadt Polens. Es bestehen Pläne zum Ausbau.


Lufthansa

Destinationen:
– Frankfurt (Do, Sa)
– Rio de Janeiro (Sa)

Die einzige Boeing 747, welche aktuell am Airport zu sehen ist, wird von Lufthansa betrieben. Jeweils am Samstag Abend bietet die deutsche Airline einen Direktflug nach Rio de Janeiro an. Donnerstag und Samstag kommt Lufthansa mit einem Airbus A320 von Frankfurt. In Frankfurt stehen viele Anschlussflüge zur Verfügung.

Foto 14.04.18, 21 57 44


Luxair

Destinationen:
– Luxemburg (Mo, Di, Do, So)

Ab Sommerflugplan kommt Luxair mit einer Boeing 737-800 an den Oliver Lesiecki International Airport. Vier mal pro Woche wird eine Verbindung nach Luxemburg angeboten.

Foto 30.03.18, 11 09 39


Norwegian

Destinationen:
– Bergen (Mi)
– Oslo (Mo, Di, Do, So)

Vier mal pro Woche fliegt Norwegian in die norwegische Hauptstadt Oslo. Eingesetzt wird eine Boeing 737-800. Ab Oslo gibt es viele Verbindungen zu anderen skandinavischen Flughäfen. Ein mal pro Woche fliegt Norwegian auch direkt nach Bergen.

Foto 20.01.18, 12 55 18


Qatar Airways

Destinationen:
– Doha (Di, Do)

Seit dem Sommerflugplan 2018 besucht uns auch Qatar Airways. Zwei mal pro Woche wird eine Verbindung nach Doha angeboten. Ab Doha sind zahlreiche Anschlussflüge im Angebot. Eingesetzt wird ein brandneuer Airbus A350-900.

Qatar


SAS – Scandinavian Airlines

Destinationen:
– Kopenhagen (Di, Fr)
– Stockholm (Mi, Sa)

Seit Januar 2018 gibt es dank SAS neue Verbindungen in den Norden. Aktuell vier Flüge pro Woche, je zwei nach Kopenhagen und zwei nach Stockholm. Eingesetzt wird eine Boeing 737-700.

SAS


South African

Destinationen:
– Johannesburg (Di, Do, Sa)

Ab in den Süden! Mit South African’s wunderschönem Airbus A340-600 geht seit dem Sommerflugplan 2018 drei mal pro Woche nach Johannesburg.

Foto 10.04.18, 21 43 26


Swiss

Destinationen:
– Hamburg (Sa, So) – CS100
– Lissabon (Mo, Do) – A321
– London Heathrow (Mi, So) – A321
– Los Angeles (Di, Fr) – B777
– Miami (Mo, Mi) – B777
– München (Mo, Do) – CS100
– Stuttgart (Di, Fr) – CS100

Swiss bedient Kurz- und Mittelstrecken, so wie auch zwei Langstreckenflüge. Mit einem Airbus A321 geht es nach Lissabon und London Heathrow. Auf der Langstrecke geht es zwei mal pro Woche nach Los Angeles und Miami. Eingesetzt wird dafür eine Boeing 777-300.

Ganz neu ab März 2018 werden Hamburg, Stuttgart und München mit einem Bombardier CS100 bedient.

Swiss


Thai

Destinationen:
– Bangkok (Do)
– Phuket (Fr, So)

Traumferien auf Phuket oder doch Abenteuer in Bangkok? Mit einem modernen Airbus A350 von Thai ist das ohne Umzusteigen möglich!

Foto 30.03.18, 11 10 29


Transavia

Destinationen:
– Rotterdam (Mo, Mi, Fr)

Drei mal pro Woche bedient Transavia die Strecke nach Rotterdam. Für den Flug in die holländische Stadt, wird eine Boeing 737-800 eingesetzt. Transavia bedient diese Strecke seit April 2018.

Foto 15.04.18, 20 15 53


TUIfly

Destinationen:
– Ibiza (Fr)
– Korfu (Di, Do, So)
– Kos (Mi, Sa)
– Heraklion (Mo, Mi, Do, Fr, So)

Ferien auf den sonnigen Inseln Griechenlands ermöglicht TUIfly! Korfu, Kos und Heraklion auf Kreta, werden mehrmals pro Woche angeflogen. Neu seit Sommerflugplan 2018 wird auch Ibiza angeflogen. Eingesetzt werden Flugzeuge des Typs Boeing 737-800. Auf den beliebten Mittelstrecken in Richtung Süden wird eine warme Mahlzeit serviert.

Foto 20.01.18, 12 56 29


Vueling

Destinationen:
– Barcelona (Di)

Seit Januar 2018 hat Vueling die Flüge nach Barcelona stark reduziert. Ab Sommerflugplan dürfte wieder eine stärkere Frequenz zu erwarten sein.

Vueling


Unregelmässige Besucher

Brussels Airlines kommt ab und zu mit einem Sukhoi Superjet 100 direkt aus Brüssel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s