OLIA

Flugplan | Flugzeuge | Instagram

Über den Oliver Lesiecki International Airport (OLIA)

Nach einer kürzeren Bauzeit als der neue Flughafen in Berlin, wurde der „Oliver Lesiecki International Airport“ im Juli 2017 eröffnet. Ein Jahr nach der Eröffnung, wurde der Flughafen komplett überarbeitet.

Der Flughafen ist ein kleiner, aber internationaler Airport. Er hat ein Hauptgebäude, an dem sich davor ein Terminal für Europa-Flüge befindet. Es sieht aus wie ein umgekehrtes Y, es ähnelt dem Euroairport Basel. An diesem „Europe-Terminal“ können ganz verschiedene Grössen von Flugzeugen abgefertigt werden. Von einer Propellermaschine bis zum Dreamliner. Wenn nur kleinere Jets am Terminal stehen, bietet es Standplätze für bis zu 9 Flugzeuge.

Im linken Bereich des Airports, befindet sich das „World-Terminal“. Es ähnelt dem Terminal 5 in London Heathrow. Ab hier geht es auf die Langstrecke. Das Terminal bietet Platz für 6 Flugzeuge (5 Heavys und eines bis maximal A321). Im März 2019 wurde das Terminal komplett renoviert.

Der Airport ist ein reiner Fantasie-Flughafen und soll keinen echten Flughafen darstellen. Er steht in der Schweiz und das Tor zur Welt und zu vielen attraktiven Urlaubsdestinationen.

Die Gebäude sind alle aus Karton gebaut. Die Fassaden wurden mit Photoshop erstellt und sind perfekt an die Masse der Gebäude angepasst.

Im rechten Teil des Airports, befindet sich die Feuerwehr und das Cargo Center. Wir haben Platz für ein Frachtflugzeug, dieser grosszügige Standplatz wird als C1 bezeichnet. In speziellen Fällen, kann diese Fläche auch für etwas anderes verwendet werden.

Wenn euch das Geschehen am Oliver Lesiecki International Airport interessiert, empfehlen wir dem Airport auf Instagram zu folgen.
Dort gibt es meistens täglich neue Beiträge, so wie ständige Updates zum Flugplan.

Cargo

Seit Frühling 2018 ist es am Oliver Lesiecki International Airport möglich Cargo Flüge abzufertigen.

Regelmäsige Cargo-Gäste:

Air Bridge Cargo (Boeing 747-8F)
Cargolux (Boeing 747-400F)
DHL (Boeing 757-200F)
Emirates SkyCargo (Boeing 777-200F)
Etihad Cargo (Airbus A330-200F)
Qatar Cargo (Airbus A330-200F)
Saudia Cargo (Boeing 747-8F)

Impressionen