ZRH 28.01.2017

Der erste After-WEF Samstag bot nicht viele Specials. Das gab die Chance die „normalen Movements“ aus anderen Perspektiven zu erwischen und den Tagesablauf mal anders zu planen.

So begann der Tag heute an der Bülacherstrasse. Bezüglich dem Stand der Sonne blieb ich beim Parkplatz und bei den Feldern auf der anderen Strassenseite. Die Eröffnung machte Swiss mit einem Airbus 330 und danach der Tripleseven HB-JNA. Ich wartete auf den Emirates A380 und die 787 von Qatar, welche beide kurz nach 12 Uhr geplant waren. Die beiden folgten dann so dicht, dass der Qatar sogar die Landung abbrechen musste und auf eine Ehrenrunde durfte.

Danach ging es weiter an den Airport selbst. Zuerst ins P6. Dort rollte gerade eine Boeing 777 von Swiss zum Start nach Hannover. Nach ein paar Starts, ging es weiter auf die Zuschauerterasse und dort wartete ich auf den Start vom Emirates A380.
In diesem flog heute zumi7878 – wünsche dir schöne Ferien in Dubai 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s