Zürich bleibt clean!

Im neusten Artikel von Aerotelegraph.com wird verkündet, dass der Flughafen Zürich nun doch nicht von Laudamotion bedient wird!

Laudamotion, welche in den Händen von Ryanair ist, wollte Feriendestinationen in Spanien und Griechenland anfliegen. Von Laudamotion heisst es: „Die insgesamt sechs von Zürich geplanten Strecken werden storniert und aus dem Flugangebot genommen.“

Angäblicher Grund sind unstimmigkeiten mit den Leasingfirmen der Flugzeuge, welche zum Einsatz gekommen wären.

Zum Artikel auf Aerotelegraph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s